Demokratie stärken – Kirche zeigt Präsenz

Aktiv werden für ein faires Miteinander und zusätzlich von 100 Euro für die Klassenkasse profitieren!

Beteiligen Sie sich mit einer Ihrer Klassen an der Aktion „Demokratie bewegt“ oder machen Sie Ihre Kolleg:innen auf diese Aktion aufmerksam.
Das Projekt gehört zur Kampagne Demokratie stärken – Kirche zeigt Präsenz der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

„Demokratie bewegt – werde aktiv für ein faires Miteinander“

Euch ist wichtig, dass alle Menschen gerecht behandelt werden? Ihr wollt etwas bewegen?
Dann macht mit bei „Demokratie bewegt“!
Die Aktion „Demokratie bewegt“ fordert Kinder-, Jugendgruppen und Schulklassen dazu auf sich mit einem von vier Themen der Demokratiebildung auseinanderzusetzen und aktiv zu werden – entweder als inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema oder durch eine Aktion. Wichtig ist, dass die Gruppen eigenständig aktiv werden, beginnen Fragen
aufzuwerfen und nach Antworten suchen.
Die Themen sowie Fragestellungen und Impulse zur Umsetzung finden sich auf der Webpage: https://demokratie-bewegt.de/
Alle angemeldeten Gruppen erhalten 100 Euro für die Gruppen- oder Klassenkasse, wenn sie ihre Ergebnisse einschicken und zur Veröffentlichung als Good-Practice-Beispiele zur Verfügung stellen. Mitmachen können Gruppen mit Teilnehmenden bis 18 Jahren. Weitere
Infos unter https://demokratie-bewegt.de/
„Demokratie bewegt – werde aktiv für ein faires Miteinander“ ist Teil des landeskirchlichen Projekts „Demokratie stärken. Kirche zeigt Präsenz“ und wird von PTZ in Kooperation mit dem EJW ausgebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.