Filmkultur als protestantische Aufgabe

Die „Jury der evangelischen Filmarbeit“ führt seit bereits 65 Jahren einen kontinuierlichen Dialog zwischen Protestantismus und Filmkultur. In der etwas über hundert Jahre alten Geschichte des Films hat sie eine Orientierung geboten, die sich von kirchlicher Seite in keinem anderen Bereich der Kultur findet.

Nicht vergessen! Die Verbindung von Gesundheits- und Frauenbildung

Angebote, die sich mit Gesundheit und Wohlbefinden befassen, expandieren. Beim größten Anbieter der allgemeinen Weiterbildung, den Volkhochschulen, ist dieser Programmbereich seit langem der zweitgrößte nach den Sprachen. Historisch beginnt die Wahrnehmung 1985 mit dem „Rahmenplan Gesundheitsbildung“. 2014 zählten die VHS in diesem Bereich 19,2 % aller Unterrichtsstunden, 33,2 % aller Veranstaltungen und 36,2 % aller […]

Appen statt zappen

Es geht natürlich auch ohne! Es ging ja früher auch ohne! Warum also sind Fitness-Apps so erfolgreich? Und sind sie das überhaupt? Wir haben ein paar Apps für Sie getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen: Es macht einfach mehr Spaß und ist mo-tivierend, aber man sollte es nicht übertreiben.