Hallo Benjamin! Evangelisch oder katholisch – was ist der Unterschied?

Was ist evangelisch und was ist katholisch? Warum gibt es diese zwei verschiedene Glaubensrichtungen? Das erfährst du von Kirchenmaus Benjamin. Sie erklärt dir auch, wer Martin Luther war und was er gemacht hat. In der Sendung spielen Studiokinder der zwei verschiedenen Glaubensrichtungen ein Quiz. Wer kennt sich am besten aus? Weißt du mehr als sie? […]

Video: Wie ist die evangelische Kirche entstanden? – Frage trifft Antwort

Im Mittelalter hatte die römisch-katholische Kirche sehr viel Macht, der so genannte Ablasshandel blühte: Wer für viel Geld Ablassbriefe kaufte, konnte sich von seinen Sünden freisprechen lassen. Doch viele Menschen lehnten diesen Machtmissbrauch ab. Der Mönch Martin Luther prangerte das Verhalten der Kirche im Jahr 1517 öffentlich an. Das führte zu einem Konflikt mit der […]

Jesu Geburt in Bethlehem

Maria und Josef machen sich auf die lange Reise von Nazareth nach Bethlehem. Dort sollen sie sich in Steuerlisten eintragen lassen, wie es der Kaiser befohlen hat. Dort angekommen spürt Maria, dass die Geburt kurz bevor steht. Da in Bethlehem alle Zimmer belegt sind, finden die beiden lediglich in einem Stall einen Platz. Dort kommt […]

Der Dialog der Religionen in einer bedrohten Welt (2)

Wenn Menschen im Internet gegen Flüchtlinge schimpfen oder gegen »Überfremdung« auf die Straße gehen, dann stören sie sich nicht an atheistischen Schweden, evangelikalen Amerikanern oder buddhistischen Koreanern. Sie fürchten den Islam. Kaum eine Religion löst in Deutschland und anderen westlichen Ländern solch harte Reaktionen aus: Wut, Hass, Angst. Siegfried Zimmer konzentriert sich in diesem Vortrag […]

Der Dialog der Religionen in einer bedrohten Welt (1)

Die Menschheit ist bedroht. Nicht nur durch den Klimawandel oder die Machtspiele zwischen Atommächten. Auch jene, die sich eigentlich Höherem verschrieben haben, die ihren Blick auf das Göttliche und die Ewigkeit richten, drohen die Menschheit zu ersticken. Aus Sicht der westlichen Welt stehen sich vor allem Islam und Christentum feindselig gegenüber, in anderen Teilen der […]

Die Offenbarung des Johannes, Einführung von Franz Tóth

Wir schreiben das Jahr 94 oder 95 nach Christus, vor gut 60 Jahren wurde Jesus aus Nazareth gekreuzigt, seine Anhänger haben sich über die ganze bekannte Welt verbreitet. Auf einer Insel in der Ägais sitzt ein alter Mann und schreibt seine Visionen auf. Diese Visionen werden noch zwei Jahrtausende später die Menschheit bewegen. Mehr als […]

St. Martin aus dem Bistum Limburg

Hier geht’s zu Videos und Liedern zu St. Martin. Sie können auf der einen Seite angeschaut werden, auf der anderen Seite aber auch gut als Ideengeber dazu dienen, wie eigene mediale Ideen zu Martin von Tours umgesetzt werden könnten.

Nationalsozialistische Rassenlehre: Euthanasie

Die Nazis verfolgten und ermordeten Kranke und Menschen mit Behinderung ebenso wie Juden und andere Gruppen. Sie hielten sie für “lebensunwertes Leben”, für “Parasiten am deutschen Volkskörper”. Daher planten sie ihre schrittweise Ermordung. Planet Wissen stellt Informationen zu Virchow, den Lebensbornheimen, den Nürnberger Gesetzen, der Euthanasie, den Mordstätten der T4-Aktion, Grafeneck u.a.m. zur Verfügung.

“Wer an Gott glaubt, der hat es wirklich gut!”

Kurt Mikula schreibt zu seinem Lied: Hier findest du zum Lied “Wer an Gott glaubt, der hat es wirklich gut!” das MP3, das Playback, das Mitsing-Video und den Text, die Noten und Akkorde. Ausserdem findest du hier eine Anleitung für ein 11chen-Glaubensgedicht und zwei praxiserprobte Gottesdienstmodelle der Katholischen Jungschar Salzburg.  

Sterbehilfe: Ein Recht auf den Tod?

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Organisierte Sterbehilfe darf nicht verboten sein. Das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe ist laut Urteil nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Meinungsumfragen zufolge würden über siebzig Prozent der Deutschen gerne selbst über den eigenen Tod, seinen Zeitpunkt und seine Begleitumstände entscheiden – und beim Sterben die Hilfe eines Arztes in Anspruch nehmen. Quarks […]