Jesu Geburt in Bethlehem

Maria und Josef machen sich auf die lange Reise von Nazareth nach Bethlehem. Dort sollen sie sich in Steuerlisten eintragen lassen, wie es der Kaiser befohlen hat. Dort angekommen spürt Maria, dass die Geburt kurz bevor steht. Da in Bethlehem alle Zimmer belegt sind, finden die beiden lediglich in einem Stall einen Platz. Dort kommt […]

Weihnachten kann so verschieden sein

Ein ganz ungewöhnliches Lied zu Weihnachten 2020 von Kurt Mikula. Er greift darin die Diskrepanz zwischen dem Weihnachten der Wohlsituierten und dem Erleben von Weihnachten in Krieg und Armut auf. Er schreibt dazu: Hier findest du zum Lied “Weihnachten kann so verschieden sein” das MP3, das Playback, ein Mitsing-Video und den Text, die Noten und eine Materialsammlung rund um Weihnachten. Du bist eingeladen, die Materialien […]

Die nachkonziliaren Aufbrüche des Katholizismus

Papst Johannes Paul II. war ohne jeden Zweifel ein Jahrhundertpapst. Zum Fall des Eisernen Vorhangs hat er wesentlich beigetragen. Papst Johannes Paul II. war ohne jeden Zweifel ein Jahrhundertpapst. Zum Fall des Eisernen Vorhangs hat er wesentlich beigetragen. Er hat die Katholische Kirche theologisch in einigen Themen für die Moderne geöffnet und sie gleichzeitig in […]

Alle zusammen. Lehrkräfte: Evangelischer Religionsunterricht für die Jahrgangsstufe 1,2,3

  Ziel des Lehrwerks ist es, das Interesse aller, religiöser wie nicht religiöser Kinder, an religiösen Fragestellungen zu wecken. Es will zum Nachdenken einladen und scheut auch vor frechen Fragen nicht zurück, um ein Gespräch in Gang zu bringen. Deshalb sieht es sich den Prinzipien eines dialogischen Unterrichts verpflichtet. “Alle zusammen” weiss sich besonders der […]

Der Dialog der Religionen in einer bedrohten Welt (2)

Wenn Menschen im Internet gegen Flüchtlinge schimpfen oder gegen »Überfremdung« auf die Straße gehen, dann stören sie sich nicht an atheistischen Schweden, evangelikalen Amerikanern oder buddhistischen Koreanern. Sie fürchten den Islam. Kaum eine Religion löst in Deutschland und anderen westlichen Ländern solch harte Reaktionen aus: Wut, Hass, Angst. Siegfried Zimmer konzentriert sich in diesem Vortrag […]

“Und er/sie/es sah, dass es gut war…”

Dass sich viele Gott als ‘weißen, alten Mann mit Bart’ vorstellen, liegt sicher an der Beeinflussung durch die abendländischen Kunst, am gängigen Sprachgebrauch, der durchweg männlich konnotiert ist, wenn es um Gott geht, aber auch an Gottesvorstellungen in der bisherigen Filmgeschichte. Dabei wäre gerade das Medium Film in seiner lebendigen Visualität das Mittel schlechthin, um […]

Ich bin hier & und du bist tot

Blogs, Gedenkseiten, Podcasts: Das Internet bietet viele Möglichkeiten, sich in allen Lebenslagen auszudrücken und mitzuteilen. Das gilt auch für die Trauer um eine geliebte Person, die immer mehr Menschen auch digital verarbeiten. Auf dieser Seite mit Video stellt der Bayerische Rundfunk digitale Möglichkeiten vor, Trauer in anderen Formen als bisher üblichen auszudrücken.

Der Dialog der Religionen in einer bedrohten Welt (1)

Die Menschheit ist bedroht. Nicht nur durch den Klimawandel oder die Machtspiele zwischen Atommächten. Auch jene, die sich eigentlich Höherem verschrieben haben, die ihren Blick auf das Göttliche und die Ewigkeit richten, drohen die Menschheit zu ersticken. Aus Sicht der westlichen Welt stehen sich vor allem Islam und Christentum feindselig gegenüber, in anderen Teilen der […]

Die Offenbarung des Johannes, Einführung von Franz Tóth

Wir schreiben das Jahr 94 oder 95 nach Christus, vor gut 60 Jahren wurde Jesus aus Nazareth gekreuzigt, seine Anhänger haben sich über die ganze bekannte Welt verbreitet. Auf einer Insel in der Ägais sitzt ein alter Mann und schreibt seine Visionen auf. Diese Visionen werden noch zwei Jahrtausende später die Menschheit bewegen. Mehr als […]

Der Pentekostalismus

Aufstieg und das ungeheure Wachstum der Pfingstbewegung im 20. Jahrhundert gehören zu den erstaunlichsten Begebenheiten der Religionsgeschichte überhaupt. Aufstieg und das ungeheure Wachstum der Pfingstbewegung im 20. Jahrhundert – von Null bis 500 Millionen Menschen – gehören zu den erstaunlichsten Begebenheiten der Religionsgeschichte überhaupt. Was sind die Wesensmerkmale dieser Frömmigkeitsform? Wie hat sie sich entwickelt […]

St. Martin aus dem Bistum Limburg

Hier geht’s zu Videos und Liedern zu St. Martin. Sie können auf der einen Seite angeschaut werden, auf der anderen Seite aber auch gut als Ideengeber dazu dienen, wie eigene mediale Ideen zu Martin von Tours umgesetzt werden könnten.