Vom Reich Gottes träumen — Anfangen und Mitmachen!

Ausgangspunkt sind die Vorstellungen der Grundschulkinder vom Reich Gottes. Diese werden sowohl mit der Vision des Jesaja (Jes 11,6-8) als auch mit der Idee vom Reich Gottes durch Jesus Christus in Beziehung gesetzt. Hauptaugenmerk liegt abschließend darauf, wie die Kinder diese Visionen in ihrem Leben verwirklichen können.   Didaktischer Kommentar zum Material!

Zum Verhältnis von Judentum und Christentum (Max Dienemann, interreligiöser Dialog)

Diese liberale jüdische Position Dienemanns aus dem Jahr 1919 veröffentlichte die Website talmud.de 2013 als gültige Grundlage für den jüdisch-christlichen Dialog heutzutage. Das Paper gibt ausgehend von Dienemanns Analyse der differierenden anthropologischen Vorstellungen dessen Vergleich der differierenden Soteriologien, Nomologien und Ekklesiologien beider Religionen wieder. Dienemann zufolge scheint es nahezu nichts wesentlich Verbindendes zu geben. Dienemann […]