RPI-praktisch

Unter diesem Label veröffentlicht das RPI der EKKW und EKHN in rein digitaler Form Unterrichtsentwürfe und Impulse für die religionspädagogische Arbeit.

Glaubwürdigkeit im Internet prüfen: Online Check

In den Medienplänen von Schulen ist für das Fach Religion häufig das Einüben von Recherchen vorgesehen. Mit diesem Online-Check zur Glaubwürdigkeit prüfen die Lernenden Webseiten auf ihren Wahrheitsgehalt. Sie hinterfragen dabei Meldungen aus dem Internet hinsichtlich Verfasser, Darstellung und Quellenangabe, um Fake News zu erkennen und damit ihre digitale Lesekompetenz zu verbessern. Der Online-Check kann […]

Mensch bleiben? | Digital leben

Das BRU-Magazin 71/2019 widmet sich der Frage nach der Digitalisierung als Thema des Religionsunterrichts an beruflichen Schulen. Das Heft wird kommerziell vertrieben, stellt aber einige Arbeitsblätter online. Zu diesem Heft wurden einige Rollenspielkarten freigegeben, die sich mit Robotern aller Art beschäftigen und gut in eigene Unterrichtsvorbereitungen integriert werden können.

Digitale Medien

Der Landesbildungsserver Baden-Württemberg stellt diese Materialien für den Ethik-Unterricht in der 7./8. Klasse zur Verfügung. Das Material soll noch erweitert werden. Bisher stehen online Einstiege ins Themenfeld “Handeln in der medial vermittelten Welt” Einfluss digitaler Medien auf unser Leben Chancen und Risiken digitaler Medien Interessen von Beteiligten und Betroffenen Rechtliche Regelungen für Online-Medien und Verantwortung […]

Theologie des Religionskritikers Freud – der Dualismus von Todestrieben und Lebenstrieben

Theologie eines Religionskritikers klingt wie ein Widerspruch in sich. Aber eine Theologie kann einfach der Antwortversuch auf die Frage nach dem Bedeutsamsten bzw. Mächtigsten genannt werden. Nach dem “Tode Gottes” lehrte Nietzsche z.B. das Ideal des Übermenschen. Freud äußerte sich – nach eigener Aussage – spekulativ über das Dunkel der Bedeutungslosigkeit, die Nietzsche nach Gottes […]

Robotik und die Zuschreibung von Bewusstsein

Artikel von Reinhard Heil, Christian Wadephul und Karsten Wendland mit folgenden Abschnitten: Wandert die Krone der Schöpfung weiter? Vom Geist in der Maschine zur KI-Kirche Ging das Bewusstsein an die Neurowissenschaften verloren? Herstellung von maschinellem Bewusstsein Mitgestalten der notwendigen Diskurse  

Schöne neue Welt? Menschenrechte und Digitalisierung

Das Verhältnis von Mensch und Maschine steht im Fokus des Materialhefts „Schöne neue Welt? – Menschenrechte und Digitalisierung“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Das Heft beleuchtet Fragen, die sich im Kontext der Digitalisierung neu stellen: „Was macht den Menschen aus? Was unterscheidet ihn von Maschinen? Was bedeuten Menschenwürde und Menschenrechte im digitalen Zeitalter?“ Anschaulich […]

2019/2 Global lernen: Digitalisierung

Digitalisierung verändert unser Leben in allen Bereichen. Aufgrund der Komplexität des Themas und der rasanten Entwicklung fällt es schwer, eindeutige Positionen zu beziehen. Können digitale Techniken zur Über-windung von Armut beitragen? Diese Hoffnung besteht: Dank Wetter- Apps können Kleinbäuer*innen höhere Ernteerträge erzielen, Cargo-Drohnen beliefern Menschen in abgelegenen Gebieten mit lebenswichti-gen Medikamenten, mobile Bezahlsysteme ermöglichen Geschäfts-gründungen […]

Wie kann die Kirche moderner werden?

“Sie twittern, bloggen – und testen ihre Predigten vorab an Probelesern: Junge Pastoren sprechen Gläubige heute auf neuen Wegen an – auch weil in die 10-Uhr-Gottesdienste kaum noch jemand kommt. Kann das gut gehen? Zwei Gemeindebesuche”. Ein Bericht aus der Märkischen Allgemeinen vom 20.4.2019.- Sowohl für die Gemeindearbeit als auch für das Thema “Kirche” im […]

zeitspRUng 2019/2 – Religionsunterricht in der digitalen Welt

Eine digitalisierte Welt ist uns selbstverständlich geworden. Ohne Smartphone ist kaum noch jemand zu sehen. Die Ökonomie ist digital abhängig und schafft zugleich neue digitale Ökonomie. Die Auswirkungen verändern unsere sozialen Beziehungen. Dem geschuldet hat der kompetente und verantwortungsvolle Umgang mit der Digitalität Eingang in die Lehr- und Lerninhalte der Schulen genommen – auch in […]

From #hateSpeech to #hopeSpeech

Der Workshop ist ein vom Projekt NetzTeufel (Ev . Akademie zu Berlin) entworfenes Offlinemodul zum Thema Hate Speech, das unter freier Lizenz im Netz zur Verfügung steht .1 Es beinhaltet die Vorlagen für die fiktive Social- Media-Plattform “Diss Kurs” (M1, M2), mögliche Reaktionsformen (M3, M4) und eine Präsentation zur Unterstützung beim Durchführen . Zudem kann […]

2015|2 rpi-impulse ‘…denn er schuf ihn als Mann und Frau’

Dieses Heft widmet sich dem sowohl im Bildungsbereich als auch im kirchlichen Bereich umstrittenen Thema der Sexualerziehung: Das Heft als PDF-Datei Inhalt Editorial (Harmjan Dam) Personen und Projekte „Was ist eigentlich evangelisch für Sie?“ (Hans-Günter Heimbrock) Sexualethik: Evangelisch und lebensnah (Peter Dabrock) „Hatten die denn keine Mädchen?“ (Anne Klaaßen) Geschaffen als Mann und Frau – was bedeutet das (für […]