2020|2 rpi-impulse: Der Besen des Hexenmeisters – Vom Fluch und Segen künstlicher Intelligenz

„Der Besen des Hexenmeisters“ – mit dem Titel des Heftes und der Anspielung auf den „Zauberlehrling“ von Altmeister Goethe wird die Spannbreite der Ambivalenzen in Bezug auf die Bewertung des digitalen Fortschrittes und insbesondere des Entstehens Künstlicher Intelligenzen geöffnet. Wir haben jene Geister gerufen. Wie kann es uns gelingen, diese in den Dienst einer menschlichen […]

“Wie begegnen wir künstlicher Intelligenz?”

Künstliche Intelligenz (KI) beeinflussen das Leben eines jeden. Die damit einhergehende Technisierung und Digitalisierung sowie Vernetzung aller Lebensbereiche werfen schon heute und auch zukünftig theologische und ethische Fragen auf. Im Rahmen dieser Unterrichtsskizze setzen sich die Schülerinnen und Schüler von heute als Entscheidungsträger von morgen mit diesen Fragen auseinander. Zum Zusatzmaterial des Unterrichtsvorschlages Zum Homeschooling-Vorschlag […]

Mensch und Maschine – Entwicklungen künstlicher Intelligenz (KI) als Ausgangspunkt anthropologisch-ethischer Lernprozesse in der Oberstufe

In dem Artikel werden mehrere Unterrichtsbausteine vorgestellt, die eine differenzierte Auseinandersetzung mit Entwicklungen und Anwendungen künstlicher Intelligenz ermöglichen. Dabei werden sowohl ethische Fragen nach Bewertung und Einschätzung der neuen Technologien (z.B. Pflegeroboter) als auch anthropologische Fragen nach dem Verhältnis von Mensch und Maschine thematisiert – im Rückgriff u.a. auf neuere Science-Fiction-Filme. Die „Heilserwartungen“, die z.T. […]

RPI-praktisch

Unter diesem Label veröffentlicht das RPI der EKKW und EKHN in rein digitaler Form Unterrichtsentwürfe und Impulse für die religionspädagogische Arbeit.

Glaubwürdigkeit im Internet prüfen: Online Check

In den Medienplänen von Schulen ist für das Fach Religion häufig das Einüben von Recherchen vorgesehen. Mit diesem Online-Check zur Glaubwürdigkeit prüfen die Lernenden Webseiten auf ihren Wahrheitsgehalt. Sie hinterfragen dabei Meldungen aus dem Internet hinsichtlich Verfasser, Darstellung und Quellenangabe, um Fake News zu erkennen und damit ihre digitale Lesekompetenz zu verbessern. Der Online-Check kann […]

Mensch bleiben? | Digital leben

Das BRU-Magazin 71/2019 widmet sich der Frage nach der Digitalisierung als Thema des Religionsunterrichts an beruflichen Schulen. Das Heft wird kommerziell vertrieben, stellt aber einige Arbeitsblätter online. Zu diesem Heft wurden einige Rollenspielkarten freigegeben, die sich mit Robotern aller Art beschäftigen und gut in eigene Unterrichtsvorbereitungen integriert werden können.

Digitale Medien

Der Landesbildungsserver Baden-Württemberg stellt diese Materialien für den Ethik-Unterricht in der 7./8. Klasse zur Verfügung. Das Material soll noch erweitert werden. Bisher stehen online Einstiege ins Themenfeld “Handeln in der medial vermittelten Welt” Einfluss digitaler Medien auf unser Leben Chancen und Risiken digitaler Medien Interessen von Beteiligten und Betroffenen Rechtliche Regelungen für Online-Medien und Verantwortung […]

Theologie des Religionskritikers Freud – der Dualismus von Todestrieben und Lebenstrieben

Theologie eines Religionskritikers klingt wie ein Widerspruch in sich. Aber eine Theologie kann einfach der Antwortversuch auf die Frage nach dem Bedeutsamsten bzw. Mächtigsten genannt werden. Nach dem “Tode Gottes” lehrte Nietzsche z.B. das Ideal des Übermenschen. Freud äußerte sich – nach eigener Aussage – spekulativ über das Dunkel der Bedeutungslosigkeit, die Nietzsche nach Gottes […]

Robotik und die Zuschreibung von Bewusstsein

Artikel von Reinhard Heil, Christian Wadephul und Karsten Wendland mit folgenden Abschnitten: Wandert die Krone der Schöpfung weiter? Vom Geist in der Maschine zur KI-Kirche Ging das Bewusstsein an die Neurowissenschaften verloren? Herstellung von maschinellem Bewusstsein Mitgestalten der notwendigen Diskurse  

Schöne neue Welt? Menschenrechte und Digitalisierung

Das Verhältnis von Mensch und Maschine steht im Fokus des Materialhefts „Schöne neue Welt? – Menschenrechte und Digitalisierung“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Das Heft beleuchtet Fragen, die sich im Kontext der Digitalisierung neu stellen: „Was macht den Menschen aus? Was unterscheidet ihn von Maschinen? Was bedeuten Menschenwürde und Menschenrechte im digitalen Zeitalter?“ Anschaulich […]

2019/2 Global lernen: Digitalisierung

Digitalisierung verändert unser Leben in allen Bereichen. Aufgrund der Komplexität des Themas und der rasanten Entwicklung fällt es schwer, eindeutige Positionen zu beziehen. Können digitale Techniken zur Über-windung von Armut beitragen? Diese Hoffnung besteht: Dank Wetter- Apps können Kleinbäuer*innen höhere Ernteerträge erzielen, Cargo-Drohnen beliefern Menschen in abgelegenen Gebieten mit lebenswichti-gen Medikamenten, mobile Bezahlsysteme ermöglichen Geschäfts-gründungen […]