Kindergottesdienste online Passion, Ostern, Pfingsten

Die Kirchengemeinde Peissenberg erzählt mit Egli-Figuren und einem Hasen, der sich mit der Erzählerin unterhält, die Passions- und Ostergeschichte für Kinder in mehreren Sequenzen nach und bietet dazu auch Materialien zur Weiterarbeit für die Kinder an.

Simon, der Fels

Erzählvideos, Arbeitsblatt, Text und Bodenbilder – alles #OER, frei, kostenlos und zum Herunterladen und Weiterverwenden

WiReLex: Religionsunterricht in Finnland

Artikel aus dem Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Abschnitten: 1. General framework 2. Legal framework 3. Didactical conception and task of RE 4. Ways to deal with religious diversity 5. Current challenges concerning framework, conceptions or „reality“ Literaturverzeichnis    

Reli ev. / Sek I

Annette Südland, Dozentin des RPIs Baden für die Sekundarstufe I, hat Unterrichtsanregungen vielfältigster Art in einem Padlet online gestellt. Es ist eine Mischung aus Tipps, eigenen und fremden Materialien zu verschiedenen Themen und Schulstufen.

irp-aktuell

Das neue Angebot für Religionslehrerinnen und Religionslehrer reagiert auf die veränderte Lehr- und Lernlandschaft und die damit verbundene Nachfrage nach online zugänglichen Formaten, die unterrichtspraktische Materialien enthalten. Mit den didaktischen Schnellbooten, wendig und aktuell, kann direkt auf den Bedarf der Schulen reagiert werden und konkrete Impulse für den Religionsunterricht in gewohnter IRP-Qualität angeboten werden. Eine […]

Religion unterrichten

„Religion unterrichten“ ist ein kostenloses ökumenisches Online-Angebot für Religionslehrkräfte, die evangelischen und katholischen Religionsunterricht erteilen. Mit dem Konzept der Zeitschrift werden Herausforderungen, die durch konfessionelle, religiöse und weltanschauliche Pluralität in Lerngruppen bestehen, berücksichtigt. In jährlich zwei Heften, die Ihnen im V&R-Webshop digital zur Verfügung stehen, erhalten Sie zahlreiche Anregungen zu curricular ausgewiesenen und aktuellen religiösen […]

“Ihr seid dann mal weg… !”

Manchmal begegnet man den Schülerinnen und Schülern einer Klasse nicht mehr, weil z.B. der Unterricht bis zum Schuljahresende entfällt oder anders organisiert wird. Eventuell wird man im nächsten Schuljahr auch nicht mehr dort eingesetzt. Und weil man keine Möglichkeit mehr hat, sich persönlich von der Klasse zu verabschieden, das aber gerne machen möchte, kann man […]

Schule und Corona – Materialien zum Schulwiederbeginn

Das PTZ Stuttgart hat in Kooperation mit dem Referat 2.1 Religionsunterricht, Schule und Bildung verschiedene Impulse und Unterrichtsmaterialien entwickelt und online gestellt: Ein Grundsatzbeitrag von Jürgen Moltmann sowie Andachten und Gottesdienste, Unterrichtsideen für Kita / Förderschule / Grundschule / Sek. I und II / Berufliche Schulen sowie Beiträge für die Schulseelsorge und Medienpädagogik.

Religionspädagogische Impulse in Zeiten sozialer Distanz

Die gegenwärtige Situation ist für uns alle neu. Die Schulen sind geschlossen, aber wir haben keine Ferien. Schule findet nun zu Hause statt. Auch die Kirchen sind geschlossen. Es finden keine Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen statt und für die Konfirmand*innen fallen die regelmäßigen Treffen in der Kirchengemeinde aus. Damit soll verhindert werden, dass sich das Coronavirus weiter verbreitet. Da Schule immer […]

Religionsunterricht – unverzichtbar für alle, die ihn (nicht) besuchen

Den Blick und das Fach mutig weiten “Wer heute ein Plädoyer für die Unverzichtbarkeit eines Religionsunterrichts an öffentlichen Schulen ablegt, muss sich aus kirchlicher Perspektive betrachtet in zwei Richtungen hin gut rüsten: nach außen, weil Religion heute gesellschaftlich nicht mehr selbstverständlich ist, aber auch nach innen, weil manche notwendigen weiterführenden Schritte, die sich angesichts der […]

Lehre(n) für Gerechtigkeit – Wie politisch darf/muss Religionsunterricht sein?

Bildungsberichterstattungen weisen in regelmäßigen Abständen darauf hin, wie es um die Bildungsgerechtigkeit in Deutschland bestellt ist. Der Artikel bearbeitet die Frage, wie sich der Religionsunterricht zu Fragen der Bildungs(un)gerechtigkeit verhalten soll. Er begründet auf unterschiedlichen Ebenen, dass sich Religionsunterricht zu Fragen der (Bildungs-) Gerechtigkeit positionieren muss, indem er im religionsunterrichtlichen Geschehen Bildungsgerechtigkeit verwirklicht. Diese Positionierung […]

Religionsunterricht in der Schweiz

Artikel von Kuno Schmid und Dr. Stefanie Lorenzen im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. „Mehrgleisigkeit“ als konstitutives Merkmal 1.1. Historische Entwicklungslinien 1.2. Gegenwärtige Entwicklungslinien 2. Religionsunterricht als bekenntnisunabhängiges Schulfach an Volksschule und Gymnasium 2.1. Ethik, Religionen, Gemeinschaft (ERG) im Lehrplan 21 2.2. Éthique et cultures religieuses (ECR) im Plan d’Études […]