Sexualität in Kindertagesstätten – immer noch ein Tabu?

Auszug aus “KIT. Kinder in Tageseinrichtungen. Ein Handbuch für Erzieherinnen” Velber: Kallmeyer bei Friedrich 2009 mit folgenden Abschnitten: Sexualität im gesellschaftlichen Regelwerk Überlieferte Kindbilder und ihre Wirkung Forschung zur Sexualität junger Kinder Sexualerziehung in Kindertagesstätten

Sexuell grenzverletzende Kinder – Praxisansätze und ihre empirischen Grundlagen

Diese Veröffentlichung von Peter Mosser ist eine Expertise für das Informationszentrum Kindesmisshandlung/KIndesvernachlässigung des Deutschen Jugend Instituts in München. Sie umfasst folgende Kapitel: Einleitung Gibt es immer mehr Kinder, die sich sexuell grenzverletzend verhalten? Von wem sprechen wir eigentlich, wenn wir von “sexuelle auffälligen” Kinder sprechen? Sind sexuell auffällige Kinder sexuell misshandelte Kinder? Theoretische Modelle zur […]

Mit Kindern beten – Herausforderung und Chance zeitgemäßer Kindergartengestaltung

Das Thema „Mit Kindern beten“ ist heute kein einfaches Thema mehr. Viele fühlen sich unsicher bei dieser Frage, besonders, wenn es die eigene Person betrifft: ´Soll ich mit Kindern beten? Darf ich das tun, oder zwinge ich den Kindern etwas auf? Kann ich das überhaupt: Kann ich selbst noch beten? Prof. Dr. Friedrich Schweitzer geht […]

Theologie des Religionskritikers Freud – der Dualismus von Todestrieben und Lebenstrieben

Theologie eines Religionskritikers klingt wie ein Widerspruch in sich. Aber eine Theologie kann einfach der Antwortversuch auf die Frage nach dem Bedeutsamsten bzw. Mächtigsten genannt werden. Nach dem “Tode Gottes” lehrte Nietzsche z.B. das Ideal des Übermenschen. Freud äußerte sich – nach eigener Aussage – spekulativ über das Dunkel der Bedeutungslosigkeit, die Nietzsche nach Gottes […]