Eine Moschee, nicht ein Kulturinstitut

Als die ersten Muslime nach Syrien oder dem Irak kamen und dort die ersten Grundstrukturen eines muslimischen Lebens etablierten, kam keiner auf die Idee, eine Moschee wie sie sie aus Medina kannten, zu bauen. Vorbild für die neu errichteten Moscheen war immer die lokale Architektur. .. Kritischer und informativer Beitrag zum Verständnis von Moscheen in […]

Was glaubt Deutschland?

Wozu gibt es Religionen? Was glauben Gläubige? Nützen Religionen den Menschen oder können sie auch schaden? Mit diesen und anderen Fragen im Gepäck begibt sich Reporter Steffen König auf eine außergewöhnliche Reise durch Deutschland. Er spricht mit Christen, Muslimen, Juden, Buddhisten und Atheisten. Er will erfahren, welche Antworten die Religionen auf die großen Fragen des […]

Was zur Hölle?! Theologie kompakt erklärt

Aus der Selbstbeschreibung auf der YouTube-Seite: Wir studieren evangelische Theologie und erstellen Videos zu theologischen Themen, mit denen wir im Studium zu tun haben. Wenn Du dich ebenfalls für theologische Themen interessierst, oder einfach keine Lust mehr hast aus Büchern zu lernen, dann bist Du hier richtig!

Angelika Neuwirth und Alexander Kluge: Über den Koran

Konnte der Prophet Muhammad lesen?  Welche Bedeutung hat die allererste Sure des Koran? Vergleiche zur jüdischen und christlichen Bibel. Auszug aus dem Gespräch zwischen Angelika Neuwirth, Professorin für Arabistik, und dem Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge über die Entstehung des Korans aus Debatten der Spätantike. Das 9 minütige Video bietet viele fachliche Information, die auch […]

Moin und Salam. Islam in Deutschland – Deutsche Muslime

“Moin und Salam” ist eine Online Reportage, die über verschiedene Kapitel Schlaglichter auf vergangene Spuren sowie die aktuelle Gegenwart des Islams und muslimischen Lebens in Deutschland wirft. Beginn der Veröffentlichungen: 5. Februar 2021. Weitere folgen. Die texte und Bilder sind authentisches Material zur Beschreibung der Lebensvielfalt von Muslimen in Deutschland. Gutes Material zur Recherche und […]

Isamischer Religionsunterricht in Deutschland

Die Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft (AIWG) an der Universität Frankfurt (M.) hat eine Studie zur Situation islamischen Unterrichts an Schulen in den Bundesländern vorgelegte. Die Studie wurde erarbeitet von Dr. Fahimah Ulfat, Professorin für Islamische Religionspädagogik am Zentrum für Islamische Theologie der Eberhard Karls Universität Tübingen, von Esra Yavuz, Grundschullehrerin für Mathematik […]

Quo vadis, islamischer Religionsunterricht?

Aktuell besuchen etwa 60.000 Schüler_innen den islamischen Religionsunterricht. Die Zahl muslimischer Schüler_innen, die sich das Schulfach wünschen, liegt aber deutlich höher. Vor welchen Herausforderungen stehen die Bundesländer? Über diese Fragen sprechen die Autor_innen der neuen AIWG-Expertise in einem Online-Talk. Die neue Publikation bietet einen Überblick zu Lehrinhalten und rechtlichen Rahmenbedingungen. Es diskutieren: Dr. Fahimah Ulfat, […]

Zu Gast sein in den Weltreligionen – Vier Lernpakete für das Homeschooling

Jedes Lernpaket enthält das Material für eine Woche Homeschooling im Umfang von einer Stunde. Die Lernpakete können wöchentlich per E-Mail an die Schüler*innen verschickt werden, die ihre Arbeitsergebnisse auch per Mail wieder zurück an die Lehrkraftsenden sollten. Darüber hinaus bietet sich ggfs. auch an, die Arbeitsergebnisse digital zu dokumentieren: ▪ Mitdem Tool „Zumpad“ können Schüler*innen […]

Der Postevangelikalismus

Seit Ende der 1960er Jahre ist das Wachstum der evangelikalen Bewegung ein weltweites Phänomen. Seit Ende der 1960er Jahre ist das Wachstum der evangelikalen Bewegung ein weltweites Phänomen. Vieles spricht dafür, dass die bisherige Dynamik, das einheitliche Profil und der Zusammenhalt dieses Aufbruchs in den letzten 10 Jahren schwer beschädigt worden sind. Als „postevangelikal“ bezeichnen […]

WiReLex: Kirchenkampf

Artikel aus dem Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Abschnitten: 1. Kontextualisierungen 2. Geschichte des Kirchenkampfs 2.1. Auf dem Weg zur Gleichschaltung 2.2. Parallele Gegenentwicklungen 2.3. Antikirchliche Tendenzen 3. Religionsdidaktische Perspektiven Literaturverzeichnis

Die fünf Weltreligionen – Arte

ARTE Journal Junior erklärt in zweiminütigen Videos die fünf großen Weltreligionen: das Christentum, das Judentum, den Islam, den Buddhismus und den Hinduismus.