Ostern im Religionsunterricht

Das Material besteht aus drei Dateien: Kleines Buch von Ostern Ein Faltbüchlein in neuem Gewand. Es bietet sich zur besseren Lesbarkeit an, das Büchlein auf DIN-A-3 zu vergrößern. Dann das Blatt zu einem Faltbüchlein falten und anmalen / lesen… Osterweg Ähnlich ist das folgende Arbeitsblatt. Der Weg startet am Aschermittwoch und endet am Ostersonntag. Die […]

Das große Oster-Quiz

20 Fragen rund um Ostern,  inspiriert von einer gleichnamigen Publikation der “RP Online GmbH” von 1995. Leicht angepasst und dank H5P interaktiv direkt spielbar.

Erzählsteine zu Passion und Ostern

Unterrichtsimpulse für die Primar- und Orientierungsstufe mit Erzählsteinen zu Passion und Ostern, gestaltet als Padlet mit folgenden Themenbereichen: Am Anfang… Palmzweig Brot und Traubensaft Fessel/Seil Dornenkrone Kreuz Leeres Grab …und zum Schluss

Simon, der Fels

Erzählvideos, Arbeitsblatt, Text und Bodenbilder – alles #OER, frei, kostenlos und zum Herunterladen und Weiterverwenden

Passion spielen? – Religionspädagogisch-performative Gedanken (1)

Für Silke Leonhard öffnet sich im (Rollen-)Spiel ein Resonanzraum für religiöse Bildung, es ist eine unterrichtliche Form der Annäherung an Fremdes, aber auch an das, ‘was Christum treibet’. Es ermöglicht ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Gegenüber des Anderen und im Miteinander neue Antworten auf Unverfügbarkeiserfahrungen zu finden.

2020/4 Loccumer Pelikan: Spiel

  Heft als PDF-Download Zum Inhalt des Heftes: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Christoph Wulf Zur Anthropologie des Spiels Ulrike Labuhn Schon wieder nur gespielt? Die Bedeutung des Spiels in der frühkindlichen Entwicklung Ulrich Heimlich Spiel und Inklusion Andreas Behr Das Spiel in Bibel und Theologie Silke Leonhard Passion spielen? Religionspädagogisch-performative Gedanken Till Meyer Didaktik und […]

Zentrum Verkündigung der EKHN: Corona-Pandemie

Im Downloadbereich stehen Ihnen eine Vielzahl von Dokumenten/Dateien aus den Arbeitsbereichen des Zentrums bzw. zu verschiedenen Themen zur Verfügung (z. B. für Ihre Arbeit mit geflüchteten Menschen, Andachten und Materialen zu den Kirchenjahreszeiten..) Adventszeit für Erwachsene: Für die Adventszeit enthält das Angebot  Bilder und Andachten  sowie Geschichten für jeden Tag, Liedern, Ritualen u.am.  Eine Schatzkiste! […]

Kreuzweg – Kreuz weg

Das Wortspiel „Kreuzweg – Kreuz weg“ teilt diese Einheit in zwei Teile: Zunächst wird die Passions- und Ostergeschichte aus den vorherigen Schuljahren wie-derholt und der Kreuzweg Jesu in Gemälden festge-halten und ggf. eigene Texte dazu geschrieben. Die entstandenen Bilder werden zu einem großen Kreuz zusammengebaut und in der Schule aufgestellt. In der Passionszeit wird Woche […]

Freundschaft – bis in den Tod.

Johannes ist der Theologe der Kar- und Ostertage. Sein zentrales Motiv ist die Freundschaft. Der Neutestametler Markus Lau erschließt dieses Motiv.

Betrachtet: Agnus Dei – Lamm Gottes

Matthias Hülsmann beschreibt in seiner Artikel, die Entstehung des biblischen Bildes vom “Lamm Gottes”, das die Sünden der Welt trägt (‘Agnus Dei’).

Der Beitrag religiöser Bildung zur Antisemitismus-Prävention

Das hier vorgestellte Forschungsprojekt steht in der europaweiten Diskussion über historische Erinnerung und die Herausforderungen des Antisemitismus heute. Der besondere Schwerpunkt der Studie liegt auf dem Holocaust-Gedächtnis im Religionsunterricht. Das Forschungsprojekt fragt, wie das Thema Holocaust-Gedenken und Antisemitismus innerhalb des Religionsunterrichts in Sekundarschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz behandelt wird. Über den theoretischen und […]