Die Aufbrüche der Evangelikalen und Liberalen in der 1960ern

In der Christenheit gibt es nicht nur Liberale und Evangelikale, sondern auch ziemlich viel dazwischen. In der Christenheit gibt es nicht nur Liberale und Evangelikale, sondern auch ziemlich viel dazwischen. Aber für die meisten Kirchen des Westens gibt es eine solche Grundspannung, zwischen Kulturpessimismus und Weltbejahung, apokalyptischem Dualismus und messianischem Universalismus, progressiven und konservativen Gesellschaftsbildern. […]

Braucht unsere Gesellschaft noch Religion?

In diesem Artikel geht es um die Frage, welche Rolle Religion für die ganze Gesellschaft spielen könnte, und wo sie dies heute noch tut. Die möglichen Antworten finden sich in folgenden Artikeln: Religion als Erklärer der Welt Religionen als Begründer von Gut und Böse Religionen als Gemeinschaften Die Stellung der Kirchen in Deutschland Die atheistisch-säkulare […]

Impulse zum Schuljahresende und zum Schuljahresanfang

Die Unterrichtssequenzen dieses Heftes umfassen folgende Themen:

  • Schuljahresende
  • Schuljahresanfang
  • COVID-19-Pandemie

Impulse für

  • Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren: Du bist nicht allein
  • die Grundschule: Regenbogen
  • Haupt-, Werkreal-, Realschule und Gemeinschaftsschule: Mauern überwinden
  • berufliche Schulen: Erlebnispädagogik
  • allgemeinbildende Gymnasien: Rosch Haschana.

Dazu:

  • Kurzspielfilm Lila
  • Herbert Grönemeyer: Der Weg
  • Wortgottesdienst

Read more about Impulse zum Schuljahresende und zum Schuljahresanfang

Aufruhr im Hühnerstall – eine Bildergeschichte für die Grundschule

Auf dem idyllischen Bauernhof von Bauer Hubert führen die Hühner ein glückliches Leben. Doch eines Tages kommt Unruhe in den Hühnerstall und das Huhn Berta macht spannende Entdeckungen. Mit Ideen für den Unterricht und großformatigen Bildern für den Einsatz im Kamishibai, einem japanischen Holztheater. Zu den zwölf großformatigen Bildern

Inklusion: Alle sind dabei, alle machen mit!

Das Material möchte für solidarisches Verhalten und empathischen Umgang miteinander sensibilisieren. Wie können wir alle gemeinsam leben und voneinander lernen? Grundschule, Lehrerinfo zum Arbeitsblatt Inklusion: Alle sind dabei, alle machen mit!

Inklusion: Jeder anders, alle gemeinsam – Sek. I

Inklusion vertritt ein Gesellschaftsbild, das grundsätzlich keine Randgruppen mehr definiert. Das Material beleuchtet diese neue Form des gesellschaftlichen Zusammenlebens aus unterschiedlichen Perspektiven und setzt sie zu herkömmlichen Modellen in Beziehung. Lehrerinfo zum Unterrichtsmaterial

WiReLex: Taizé

Artikel von Dr. Josef Höglauer im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Kapiteln: 1. Geschichtliche Entwicklung der Kommunität und der Jugendtreffen 2. Taizé als Lernort religiöser Bildung 2.1. Leben in einer internationalen und ökumenischen Gemeinschaft 2.1.1. Die Bibelarbeiten und Gesprächsgruppen 2.1.2. Arbeiten und Alltag 2.1.3. Die ökumenische und internationale Gemeinschaft 2.2. Die Gebete […]

TV 2 | All That We Share

We live in a time where we quickly put people in boxes. Maybe we have more in common than what we think? Introducing All That We Share. The English version.

Die Protestantische Revolution in der DDR

Die evangelische Kirche gab damals in der DDR Raum, um gesellschaftliche und politische Herausforderungen friedlich zu lösen. Das bleibt Herausforderung und Vorbild – auch für heutiges kirchliches Handeln.

Auf dem Weg zu einer Kirche der Gerechtigkeit und des Friedens

Dieses Buch wurde im Auftrag des Präsidiums der Synode der EKD erstellt und umfasst folgende große Abschnitte: Gewaltfreiheit Grundlagen für eine Ethik der Gewaltfreiheit Im Fokus: Herausforderungen für den Frieden Debatten Geistliche Praktiken Erfahrungen Das Buch kann bei der Ev. Verlagsanstalt in Leipzig bestellt werden, steht aber auch als PDF online. Es umfasst 428 Seiten […]