Christus rechtfertige die Kirche durch deren Schulbekenntnis (Bonhoeffer) – beurteilt von Bultmann her

Das Dokument ist eine Tabelle, die sich in vier Aspekte gliedert: Schuldbekenntnis der Kirche (im Dritten Reich, ausgesprochen von Bonhoeffer) Möglicher Einwand (gegen ihr Schuldbekenntnis durch Bonhoeffer) Zurückweisung des Einwands (durch Bonhoeffer) Bedeutung des Schuldbekenntnisses für die Rechtfertigung (und das Dritte Reich nach Bonhoeffer) Die erste Spalte fasst Bonhoeffers Gedanken zusammen, die zweite analysiert seinen […]

Zur Theologie der Ehe in ökumenischer Perspektive

Prof. Dietz macht sich in seinem Artikel Gedanken zum katholischen und evangelischen Ehe-Verständnis, über die Ehe von gleichgeschlechtlichen Paaren, die Funktion der Familie und zur katholischen Auffassung von Ehe als Sakrament. Des  Weiteren geht er auf Monogamie und Polygamie als konkurrierende Systeme ein sowie den Sinn der Ehe als Medium für die Selbstverwirklichung des Menschen.

D-A-S-H Dossier #13: Ehe und Migration

Die Veröffentlichung des JFF zum Thema ‘Ehe und Migration’ umfasst folgende Kapitel: 1. Editorial 2. Die Geschichte der Ehe – ein Abriss (von Daniela Schmohl) 3. Heirat zwischen Arrangement und Zwang (von Siri Pahnke) 4. Eine Form der Zwangsheirat: Die Imamehe (von Daniela Schmohl) 5. Binationale Ehe: Scheinehe – Schutzehe – Zweckehe? (von Clara Kücük) […]

Partnerschaft und Ehe – Entscheidungen im Lebensverlauf

Eine Hanrdreichung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit folgenden Abschnitten: Ausgangslage Zentrale Befund Die Ergebnisse im Detail Einstellungen zu Partnerschaft und Ehe Motive zu heiraten Zweck und Effekte einer Ehe Gedanken im Vorfeld einer Eheschließung Aspekte, die aus Sicht der Frauen und Männer gegen eine Ehe sprechen Gemeinsame Verständigung über das Projekt […]

Eherecht

Wer miteinander die Ehe eingeht, verspricht sich nicht nur gegenseitig Treue, Achtung, Rücksicht und Beistand in allen Lebenslagen. Das Bundesministerium erklärt auf dieser Seite die rechtlichen Voraussetzungen des Grundgesetzes für Ehen und eingetragene Partnerschaften.

Ehe – Weltlich Ding, heiliger Stand, perfektes Event

Was wird gesegnet, wenn evangelische Paare kirchlich heiraten: die beiden Menschen, die Partnerschaft oder eine christliche Institution? Das evangelische Eheverständnis befindet sich im Umbruch. Das von Luther skizzierte Spannungsfeld zwischen dem „weltlich Ding“ und dem „heiligen Stand“ wird immer offensichtlicher. Das christliche Eheverständnis löst sich mehr und mehr vom staatlichen Ehebegriff. Und selbst wenn Kirchenmitglieder […]

Benjamin – der Liebe wegen zum Islam konvertiert – Primamuslima | BR Podcast

Angefangen hat alles mit T-Shirts. Inzwischen ist Benjamin Jäger zum Islam konvertiert, fastet im Ramadan und ist verheiratet: mit einem marokkanischen Model. Mit der Extrawurst beim Grillen tun sich manche Freunde schwer. Dieser Pocast ist Teil der im Sommer 2020 gestarteten Podcastreihe ‘Primamuslima’ des BR. Wer mehr zu der Reihe erfahren will, kann sich hier […]

Der Glaube der Anderen. Weltreligionen im Spiegel von Judentum und Islam

Die Ringvorlesung lotet das vielschichtige Verhältnis von Judentum und Islam zu den anderen Religionen aus. Zu jeder Veranstaltung sind zwei Wissenschaftler*innen eingeladen, die dasselbe Thema aus jüdischer und islamischer Perspektive vorstellen und miteinander in Dialog treten. 1. Vorlesung 21. November 2019 mit Video-Mitschnitt: Judentum und Islam – eine theologische Beziehungsgeschichte 2. Vorlesung 4. Februar 2020 […]