Rushhour für Christophorus, den Schutzpatron der Reisenden

Christophorus ist der Schutzpatron der Reisenden. Auch in Zeiten sinkender Kirchenbindung hat der Heilige Hochkonjunktur.- In diesem BR-Bericht erfährt man, welche Bedeutung für Reisende noch heute dem Hl. Christopherus zugemessen wird.

Die Protestantische Revolution in der DDR

Die evangelische Kirche gab damals in der DDR Raum, um gesellschaftliche und politische Herausforderungen friedlich zu lösen. Das bleibt Herausforderung und Vorbild – auch für heutiges kirchliches Handeln.

Kirchen in der DDR

Artikel von Prof. Dr. David Käbisch im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Abschnitten: 1. Lebensweltliche Bezüge 2. Kirchengeschichtlicher Überblick 2.1. Die fortgesetzte Unterdrückung der Kirchen am Beispiel des schulischen Religionsunterrichts (1933/1945-1952) 2.2. Volkskirchlicher Traditionsbruch am Beispiel der Konfirmation (1953-1961) 2.3. Dienst der schrumpfenden Kirche nach dem Mauerbau und Prager Frühling (1961-1969) 2.4. Versuchte […]

2019|2 rpi-aktuell: 30 Jahre Mauerfall – Mauern damals und heute

Im November 2019 wird an den 30. Jahrestag des Mauerfalls erinnert; für die friedliche Revolution spielte die evangelische Kirche in der DDR eine wichtige Rolle. Zur Bearbeitung des Themas im RU werden einige Materialien angeboten; darüber hinaus geht es um die Frage, wie es mit Mauern in unserem Leben heute aussieht – trotz der friedlichen […]