Zum Verhältnis von Judentum und Christentum (Max Dienemann, interreligiöser Dialog)

Diese liberale jüdische Position Dienemanns aus dem Jahr 1919 veröffentlichte die Website talmud.de 2013 als gültige Grundlage für den jüdisch-christlichen Dialog heutzutage. Das Paper gibt ausgehend von Dienemanns Analyse der differierenden anthropologischen Vorstellungen dessen Vergleich der differierenden Soteriologien, Nomologien und Ekklesiologien beider Religionen wieder. Dienemann zufolge scheint es nahezu nichts wesentlich Verbindendes zu geben. Dienemann […]

Judas Iskariot, bibeldidaktisch

Artikel von Prof. Dr. Dr. Klaas Huizing im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. Wer war Judas Iskariot? 2. Judas – reale oder fiktive Figur? 3. Die Dramaturgie des Verrats 4. Der Statusehrgeiz des Judas Iskariot 5. Das Judasevangelium 6. Die Judasfigur in der ästhetischen Wirkungsgeschichte 7. Judas im Religionsunterricht 7.1. […]

Hören – Staunen – Fragen

‘Nichts Neues unter der Sonne (Pred 1,9)? Ein Grundsatzartikel zur Bibeldidaktik, obwohl es so viel gute Literatur1, so viele interessante Unterrichtsmaterialien und so viel kreatives Material gibt? Dieser Beitrag ist ein Versuch, Leichtigkeit zu vermitteln: dass es nicht Anstrengung ist, mit der Bibel zu unterrichten, sondern ein Abenteuer – für Lehrkraft wie Schüler*innen – wenn […]