Was bedeutet Beten?

Beten ist Reden mit Gott, ihm Ängste, Sorgen, aber auch schöne Dinge mitzuteilen. Am besten ist es, rund um die Uhr mit Gott Kontakt zu halten. Es werden auch die katholischen Gebetszeiten, die sich an den Klöstern orientieren, erklärt wie Laudes, Angelus oder Vesper. Die Serie „Katholisch für Anfänger” erklärt auf einfache und humorvolle Art […]

Warum beten?

Wer betet, wendet sich Gott zu. Das kann jeder auf seine Weise tun, mit eigenen Worten oder mit den Worten bekannter Gebete, wie dem Vaterunser. Viele legen dafür die Hände aneinander oder falten sie, um sich zu sammeln – manche schließen die Augen. Es gibt viele Anlässe und Gründe für persönliche Gebete. Man kann Fürbitten-Gebete […]

Gebet / Beten (NT)

1. Terminologie, Definition und Voraussetzung des Betens im Neuen Testament In der Forschung besteht kein Konsens darüber, was als Gebet zu gelten hat (vgl…. Artikel im Wissenschaftlichen Bibellexikon (WiBiLex) der Deutschen Bibelgesellschaft von Prof. apl. Dr. theol. habil. Karl-Heinrich Ostmeyer mit folgenden Kapiteln: 1. Terminologie, Definition und Voraussetzung des Betens im Neuen Testament 2. Gesten […]

Gebet / Beten (AT)

Artikel im Wissenschaftlichen Bibellexikon von Prof. Dr. Martin Leuenberger mit folgenden Abschnitten: 1. Konstellation des Betens 1.1. Annäherung 1.2. Terminologie 1.3. Konstellation 2. Idealtypische Gebetsformen 2.1. Alltagsgebete 2.2. Hauptgattungen der Psalmen 2.2.1. Klagelied des Einzelnen (KE) 2.2.2. Danklied des Einzelnen (DE) 2.2.3. Klagelied des Volkes (KV) 2.2.4. Hymnus 3. Geschichtliche Entwicklungen 3.1. Sitz im Leben […]

Warum Menschen zu Gott beten

Der Artikel auf den Seiten der Deutschen Welle könnte in der Oberstufe eingesetzt werden, er greift wichtige positive wie schwierigen Aspekte des Gebetes übersichtlich auf.

Beten im Christentum

Dieser übersichtliche und einfache Artikel für Kinder und Jugendliche ist verlinkt mit drei Erklärvideos, zu Gebeten und zum Beten in anderen Religionen.

Mit Kindern beten – Herausforderung und Chance zeitgemäßer Kindergartengestaltung

Das Thema „Mit Kindern beten“ ist heute kein einfaches Thema mehr. Viele fühlen sich unsicher bei dieser Frage, besonders, wenn es die eigene Person betrifft: ´Soll ich mit Kindern beten? Darf ich das tun, oder zwinge ich den Kindern etwas auf? Kann ich das überhaupt: Kann ich selbst noch beten? Prof. Dr. Friedrich Schweitzer geht […]

Beten als symbolisches Handeln

Artikel von Konrad Hilpert/Hans Zirker in der Zeitschrift des Bundesverbandes der katholischen Religionslehrer e.V. mit folgenden Abschnitten: 1. Die religionskritische Anfechtung des Gebets a) Beten als Wunschverhalten b) Beten als Handlungsersatz c) Die unterlaufene Nachprüfbarkeit 2. Die innertheologische Problematisierung des Gebets 3. Realität und Fiktion 4. Die Realisierung von Rollen

Tierbestattungen kein Tabu mehr

Wir müssen nicht jedes Tier bestatten, aber wir dürfen die Tiere bestatten, die zu unserer Familie gehören. Diese Meinung vertritt Dr. Michael Rosenberger, Katholischer Priester und Professor für Moraltheologie.

Wer Haustiere beerdigt, müsste sie auch taufen

Tiere christlich bestatten? Seit Jahren boomt in Deutschland das Geschäft mit Tierbestattungen. Bundesweit entstehen immer mehr Tierfriedhöfe und Tierkrematorien. Ihre Zunahme, ihre Auslastung und die teils opulenten Grabsteine, ja sogar mit Statuen ausgestatteten Grabmäler zeigen, dass es hier einen Bedarf und ein Geschäft gibt. Sollen die Kirchen sich diesem Trend stellen und sich an Tierbestattungen […]

Freundschaft bis in den Tod

Viele Menschen haben eine enge Bindung an ihren Hund oder ihre Katze. Bei einigen ist sie so eng, dass sie ihr Haustier auch im Tod bei sich wissen wollen. Es gibt immer mehr Friedhöfe, auf denen das möglich ist. Dieser Artikel beschäftigt sich mit Für und Wider dieser Änderungen in der Friedhofskultur.