Wie kann die Kirche moderner werden?

“Sie twittern, bloggen – und testen ihre Predigten vorab an Probelesern: Junge Pastoren sprechen Gläubige heute auf neuen Wegen an – auch weil in die 10-Uhr-Gottesdienste kaum noch jemand kommt. Kann das gut gehen? Zwei Gemeindebesuche”. Ein Bericht aus der Märkischen Allgemeinen vom 20.4.2019.-

Sowohl für die Gemeindearbeit als auch für das Thema “Kirche” im Religionsunterricht bietet dieser Artikel mit seinen kantigen Positionen interessanten Gesprächsstoff!

| 0 |

Autor