Was machen eigentlich Diversity-Manager*innen?

Das Diversity-Konzept schätzt Verschiedenheit in Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, physische und geistige Fähigkeiten, sexuelle Identität, Religion u.a.m. und sieht in ihnen Ressourcen, keine Defizite.

Diversity-Manager sehen diese Ressourcen und arbeiten mit ihnen, sie sehen sie als Chance für einen Betrieb.

In diesem Unterrichtsvorschlag setzen sich Schülerinnen und Schüler mit diesem Berufsbild auseinander, auch in Bezug auf Diakonie und Kirche.

 

| 0 |

Autor