Visible Learning 2020: Zur Weiterentwicklung und Aktualität der Forschungen von John Hattie

Visible Learning regt an, über Effektivität des Lernens und Lehrens nachzudenken. Dabei liegt der Fokus auf messbaren Schulleistungen. Es gibt aber weitere wich-tige Kompetenzen, so z. B. motorische, soziale und ethische Kompetenzen, die für Bildung eine wichtige Rolle spielen, sich aber bisher oftmals einer Messbarkeit entziehen. So wird es für Schulen und Bildungsforscher in Zukunft zunehmend darum gehen, neben den Kriterien der Effektivität auch nach „freudvoller“ sowie „kulturell passender“ und „funktional passender“ Schule zu fragen. Die Frage, was in der Schule warum gelernt werden soll, muss sich jede Kultur regelmäßig von neuem stellen. (Zitat aus dem Vorwort)

| 0 |

Autor