Reformation für Alle

Die Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität hat anlässlich des Reformationsjubiläums eine Broschüre zu Trans* und Reformation veröffentlicht. Es handelt sich um eine Bestandsaufnahme der Situation von transsexuellen/transidenten Menschen in der Kirche, die informieren und inspirieren soll.

Der erste Teil der Broschüre gibt einen Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand der Behandlung von transsexuellen und transidenten Menschen im Kontext von Theologie, Medizin, Recht und Politik. Im zweiten Teil der Broschüre kommen transidente/transsexuelle Menschen, ihre Angehörigen, Begleiter oder Vertreter der Kirche zu Wort und sprechen über Glauben, Kirche und Reformation sowie über ihre Erfahrungen mit Transidentität/Transsexualität in der Kirche. Zu den Interviewpartnern zählen Pfarrerin Dorothea Zwölfer, Psychotherapeuth Udo Rauchfleisch und prominente Kirchenvertreter wie der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider und EKHN-Kirchenpräsident Volker Jung. (evangelisch.de)

 

| 0 |

Autor