Glauben mit dem Gaumen – Religiöse Ausläufer des Veganismus

Religiöse und weltanschauliche Kommunen oder Initiativen, die programmatisch bestimmte Essensbräuche praktizieren oder sogar in die Mitte ihres Daseins stellten, existieren in Deutschland bereits seit der Lebensreformbewegung des 19. Jahrhunderts. Erst in den letzten Jahrzehnten aber sind derartige Lebenskonzepte mainstreamfähig geworden und auch die derzeit boomende vegane Bewegung ist ein Teil dieser durchaus religiös
zu verstehenden Entwicklung.

| 0 |

Autor