Biologie und Ethik

Die Sendungen stehen als Podcast mit Zusatzmaterialien zur Verfügung.

Die 24 Themen des Funkkollegs im Überblick

(01)28.10.17Auftakt: Leben als Projekt
(02)04.11.17Ethiken und Bioethik: welche Werte zählen?

Der Griff zum Gen

(03)11.11.17Die Crispr-Revolution: genetisch veränderte Tiere
(04)18.11.17Epigenetik: wie Umwelt und Verhalten Gene steuern
(05)25.11.17Eingriffe in die menschliche Keimbahn: kein Tabu mehr?
(06)02.11.17Die Crispr-Revolution: genetisch veränderte Pflanzen
(07)09.12.17Künstliches Leben: Organismen vom Reißbrett
(08)16.12.17Die Crispr-Revolution: wie sich ethische Debatten verändern

Eine neue Biologie des Menschen?

(09)13.01.18Evolution: vom egoistischen Gen zum kooperativen Individuum?
(10)20.01.18Abschied vom Rassendenken: ein neuer Blick auf unseren Genpool
(11)27.01.18Reproduktionsmedizin, Embryonenforschung, Leihmütter-Varianten
(12)03.02.18Gentests to go: Was wollen wir wissen, was sollen wir tun?
(13)10.02.18Stammzellen, die Fast-Alleskönner
(14)17.02.18Neurofeedback und die Schnittstelle Computer/Gehirn
(15)24.02.18Enhancement: schöner, schneller, klüger?
(16)03.03.18Forschung am Menschen: welche Grenzen für klinische Studien?
(17)10.03.18Die Biologie der Ethik

Biodiversität

(18)17.03.18Artenschwund: die Geschichte der Biodiversität
(19)07.04.18Wem gehört die Natur?
(20)14.04.18Tierschutz? Artenschutz? Naturschutz? Werte im Konflikt
(21)21.04.18Züchten, erforschen, schlachten: wie darf ich mit Tieren umgehen?
(22)28.04.18Landwirtschaft: der Preis der Monokulturen
(23)05.05.18Brauchen wir eine Medizin der Erde?
(24)12.05.18Biodiversität und Ästhetik: wann wir uns in der Welt zuhause fühlen
| 0 |

Autor