Antisemitismus

Der Fachtag zum Thema „Alltäglicher Antisemitismus – Was tun?“ fand im Jahr 2020 in digitaler Form statt. Veranstalter war das Bayerische Sozialministerium.-

Der prägnante Beitrag von Dr. Josef Schuster bringt die Brisanz des alltäglichen Antisemitismus, der längst auch in Schulen und auf Schulhöfen anzutreffen ist, auf den Punkt. Unterrichtliche Einsatzmöglichkeiten, etwa ab 8. Schuljahr, sind vielfältig. Erstimpuls z. B. schon mit den drei Beispielen (bis sec. 51) . Weitere Vertiefungen in vielen Fächern möglich: Geschichte, Ethik, Religion, Deutsch …

 

| 0 |

Autor