Aktiv gegen Vorurteile

Das Zusammenleben unserer Gesellschaft ist geprägt von verschiedenen Religionen, Lebensstilen und Kulturen. Dies stellt Jugendliche vor große Herausforderungen. Oft fehlt es an Toleranz oder gegenseitiger Wertschätzung. So entstehen schnell voreilig gebildete oder übernommene Meinungen – allgemein bekannt als Vorurteile.

Das Projekt AKTIV GEGEN VORURTEILE setzt hier an. Mithilfe von Kampagnen-Clips sollen Vorurteile hinterfragt und eine kreative und mediale Auseinandersetzung mit Fragen rund um den Themenkomplex Diskriminierung und Toleranz gefördert werden.

Die Medien sind sehr unterschiedlich gestaltet und widmen sich den verschiedensten Themen. Sie können gut als Ausgangsbasis für eine Unterrichtsdiskussion oder eigene Gestaltungsideen eingesetzt werden

 

| 0 |

Autor