2019/1 Wenn Impulse stumm bleiben und Schüler schweigen – Bibelverse mit “ponting” neu erschließen

Der folgende aus dem Unterrichtsalltag erwachsene Beitrag stellt nicht nur die Methode ‚Ponting‘ und deren konkrete Umset-zungen für den Religionsunterricht dar, sondern gibt auch per-sönliche Einblicke in die sukzessive Genese und Weiterentwick-lung dieser Zugangsweise im Schulalltag. Die Erfahrungen der Autorin bei biblischen Lernprozessen mit Jugendlichen werden vielen Leserinnen und Lesern vertraut und die erfahrenen Gräben zwischen angeeigneter Theorie und Praxis durchaus bekannt sein. Wie eine Zusammenführung gelingen kann, zeigen die Er-gebnisse und Evaluationen der entwickelten Impulssammlungen der Religionspädagogin Silke Polewka und Adaptionen für unter-schiedliche religionspädagogische Kontexte und Zielgruppen.

| 0 |

Autor