Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Schuljahr 2019/20

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Vorbereitungstage

4. September | 9:30 - 6. September | 17:00
Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, 70599 Deutschland
+ Google Karte

Die Tagung ist als motivierender Einstieg in das neue Schuljahr gedacht! Neben Materialvorstellung und -diskussion in vielen verschiedenen Arbeitsgruppen, die alle Klassenstufen abdecken, gibt es die Möglichkeit, an eigenen Unterrichtsideen zu arbeiten. Hierfür steht auch die Bibliothek des Hauses Birkach zur Verfügung. Wer möchte, kann didaktische und methodische Hilfestellung bekommen. Die Tagung beginnt mit einem religionspädagogischen Vortrag. Die Übernachtungsmöglichkeiten im Haus Birkach sind begrenzt; fußläufig gibt es eine Alternative. Den Eröffnungsvortrag am Mittwoch werden Dr. Sara Haen und Prof. Dr.…

Mehr erfahren »

Ökumenische Werkstatt Berufliches Gymnasium: TK Jesus

26. September | 14:30 - 27. September | 17:00
Tagungshotel am Schlossberg, Herrenberg, Hildrizhauser Str. 29
Herrenberg, 71083 Deutschland
+ Google Karte

TK 5: Jesus Christus In dieser Werkstatt-Tagung werden neue, schülernahe Medien und Themenfelder vorgestellt. Ein exemplarischer Gang durch die gesamte Einheit, das gemeinsame Arbeiten an ausgesuchten Materialien und Stundenentwürfen, aber auch Fragen von Leistungsmessung sowie Anregungen für Klausuren und GFS werden thematisiert. Besonderes Augenmerk wird auf die Frage konfessionell-kooperativer Erschließung des Themas liegen. Zu dieser Tagung sind evangelische und katholische Kolleginnen und Kollegen eingeladen! Anmeldung bis 29.08.2019 über das PTZ Stuttgart

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Fachtag RU an Berufsfachschulen für Altenpflege

10. Oktober | 9:30 - 17:00
Tagungshotel am Schlossberg, Herrenberg, Hildrizhauser Str. 29
Herrenberg, 71083 Deutschland
+ Google Karte

Zielgruppe: Fachlehrerinnen und –lehrer für Gerontologie, Religionslehrer/innen und Dozent/innen an Berufsfachschulen für Altenpflege (staatliche und anderer Trägerschaft) Thema: Männer altern anders! Im Gegensatz zu den Frauen sind Männer über 50 weithin unerforschte Wesen. Haben es Männer schwerer, älter zu werden? Welche Bilder von Alter prägen uns, und was sind gendertypische Konzepte von Älterwerden? Welche entwicklungsbedingten Aufgaben stellt das Alter an Männer? Welche Herausforderungen stellen sich damit auch für allein lebende Männer bzw. Hochaltrige, inclusive Pflegebedürftigkeit? Wie könnte eine visionär gedachte…

Mehr erfahren »

November 2019

Gewaltprävention und Friedenspädagogik: From aggressive leadership to growing children in classrooms

4. November - 6. November
Tagungshotel am Schlossberg, Herrenberg, Hildrizhauser Str. 29
Herrenberg, 71083 Deutschland
+ Google Karte

Friedenspädagogik und ein geeigneter Umgang mit Gewalt sind zentrale Aspekte in der Pädagogik und der Sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Sinne des „positiven Friedens“ soll es nicht allein um die Verhinderung von Gewalt gehen, sondern darum, Schüler/innen zu ermutigen weiter zu gehen und Voraussetzungen in den Klassenzimmern zu erzeugen, die mehr Solidarität, Sicherheit und Wohlbefinden untereinander schaffen. Die israelische Nichtregierungsorganisation (NGO) „SOS Gewalt“ hat hierfür ein Modell entwickelt. Das Konzept arbeitet mit erlebnispädagogischen Übungen, die Gruppenprozesse sichtbar machen und…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

3. BRU-Bundeskongress 2019: „BRU 4.0. Religiöse Bildung in einer digitalisierten Welt“

5. Dezember | 9:30 - 16:30
Erbacher Hof, Mainz, Bischofsplatz 2
Mainz, 55116 Deutschland
+ Google Karte

Flyer herunterladen Digitalisierung ist allgegenwärtig: im privaten Bereich, in der Politik, in der Arbeitswelt und auch in der (Berufs-)Schule. Insbesondere die Entwicklungen hin zur Industrie 4.0 bzw. zur Arbeit 4.0 bedingen, dass digitale Techniken auch in der berufichen Bildung angemessen vorkommen müssen. Die Digitalisierung ist eine der großen pädagogischen Herausforderungen der Zukunft. Dabei spielen nicht nur didaktische Überlegungen zum pädgogisch sinnvollen und innovativen Einsatz digitaler Medien im Religionsunterricht an berufichen Schulen eine Rolle. Gerade für Auszubildende ist der Umgang mit…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Neujahrstagung: Was ist gerecht?

10. Januar 2020 | 9:00 - 16:00
Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, 70599 Deutschland
+ Google Karte

Thema: Was ist gerecht? Gerechtigkeit in Religionsunterricht, Bildung, Gesellschaft Zu religiöser Bildung gehört, dass Menschen Gerechtigkeit lernen. Als ethisches Lernen möchte der Religionsunterricht einen Beitrag dazu leisten, ungerechte Strukturen zu entdecken und aus christlicher Perspektive zu deren Überwindung beizutragen. Zugleich stellen sich aber große Fragen. Ist nicht die Schule selbst auch ein Ort, wo strukturelle Ungerechtigkeit erfahren werden kann? Wie können Bildungseinrichtungen Gerechtigkeit leben, die sie zu lehren versprechen? Und ist die auch in Deutschland gegenwärtige Armut nicht ein Stachel…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Regionaler Studientag berufliches Gymnasium

5. Februar 2020 | 9:00 - 16:00
Gewerbeschule Singen, Uhlandstr. 27
Singen, 78224
+ Google Karte

Studientag in Singen   Inhalt des Studientags wird u.a. sein: Abiturprüfung 2019 und 2020 BPE 3.0 Gottesglaube - Atheismus - Theodizee im Abitur 2021: Unterrichtsmaterial und Unterrichtshilfen "Der alte Gott lebt noch" - Das Thema "Gott" im alten und neuen Bildungsplan   Anmeldung mit Anmeldeformular bis 15.01.2020 an Annerose Bender

Mehr erfahren »

Ökumenische Jahrestagung 2020 für Religionslehrkräfte an Beruflichen Schulen in Württemberg

12. Februar 2020 | 9:30 - 14. Februar 2020 | 13:00
Kloster Untermarchtal, Margarita-Linder-Str. 8
Untermarchtal, 89617
+ Google Karte

» Zur Jahrestagung anmelden Was is(s)t der Mensch? Nähere Informationen zur Jahrestagung finden Sie in Kürze hier. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Planungen derzeit noch laufen und die Informationen zur Tagung erst termingerecht veröffentlicht werden. Den Flyer zur Jahrestagung gibt es, sobald erschienen, hier: » Flyer herunterladen Die Anmeldung zur Jahrestagung ist in Kürze hier möglich: » Hier anmelden

Mehr erfahren »

März 2020

Jugend.Digitalisierung.Gewalt? – Kooperationstagung Gewaltprävention

2. März 2020 | 9:30 - 3. März 2020 | 15:00
Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11
Bad Boll, 73087 Deutschland
+ Google Karte

"Virtuell ist ja nicht real, oder?" Wie beeinflussen Gewaltdarstellungen und Äußerungen in digitalen Medien Jugendliche? Welche Wege gibt es, mit Gewalt in Social Media umzugehen? Dieses Forum beleuchtet wissenschaftlich und diskutiert interdisziplinär Risiken und Chancen aktueller Phänomene. Gemeinsam suchen wir zeitgemäße, jugendgerechte Impulse für einen demokratischen und friedlichen Umgang im digitalen Raum. Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Jugendhilfe und -arbeit, Kirche, Beratung, politische Bildung, Sozialarbeit, Polizei und Präventionsarbeit, Schule, Lehrkräfte aller Schularten Anmeldung bis 04.02.2020 bei Beate Schnabel, Ev.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren