Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Schuljahr 2018/19

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

Aus Glauben (ge)lassen – Auszeittage für Religionslehrkräfte

24. April | 9:00 - 26. April | 14:00
Evangelisches Stift, Bad Urach, Bismarckstraße 12
Bad Urach, 72574 Deutschland
+ Google Karte

Aus Glauben gelassen sein können – das kommt uns als Einladung von Gott immer wieder neu entgegen. Aus Glauben auch etwas lassen zu können, bedeutet eine große Entlastung. Der Alltag in Schule und Religionsunterricht ist nicht immer von Gelassenheit geprägt. Anforderungen auf verschiedenen Ebenen halten uns auf Trab und bringen manchmal spannungsvolle Situationen mit sich. Welchen Halt bietet uns unser Glaube, wenn es stressig wird – so, wie Haken und Seil beim Felsklettern Halt bieten? Und wie können wir uns…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Christlicher Pädagogentag

4. Mai | 9:00 - 16:30
Gemeindehalle Walddorfhäslach, Weiherwiesen
Walddorfhäslach, 72141 Deutschland
+ Google Karte
25 EUR

Alle zwei Jahre treffen sich zwischen 450 und 600 Pädagoginnen und Pädagogen zum Christlichen Pädagogentag. Die Veranstaltung ist inzwischen zu einer Institution in Württemberg geworden. Ziel des Tages ist es, Menschen in ihrem Glauben zu ermutigen und fachkundig fortzubilden. Dies geschieht durch Plenumsvorträge und in 20 Workshops.   Die Plenumsveranstaltungen werden sein: Bildung in evangelischer Verantwortung - quo vadis?, Oberkirchenrat Dr. Norbert Lurz Zusammenstoß der Kulturen - Erfahrungen und Tipps für christliche Pädagogen, Prof. Dr. Mihamm Kim-Rauchholz Lernen und Lehren zum…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Interreligiös unterwegs

6. Juni | 9:30 - 17:00
Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, 70599 Deutschland
+ Google Karte

Studientag Wie kann Gott das zulassen? Krankheit und Krise im christlich-muslimischen Kontext   Täglich begegnen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene einander an Schulen und Kitas: muslimische Kinder sind selbstverständlich mit dabei. Die Frage nach Gott wird heute im interreligiösen Horizont gestelllt, ohne dass dies eigens gesagt werden muss. Und: Zum evangelischen und katholischen Religionsunterricht kommen weitere konfessionelle Religionsunterrichte dazu. Was können wir miteinander tun, damit religiöse Bildung eine gesellschaftliche Ressource werden kann, und nicht Bauchgefühle von Fremdheit die Oberhand gewinnen?…

Mehr erfahren »

Juli 2019

Kooperations-Fachtag mit dem EIBOR

4. Juli | 9:30 - 17:00
Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, 70599 Deutschland
+ Google Karte

Wie können in der Schule Werteorientierungen verändert werden?   An den Religionsunterricht wird oft die Erwartung gerichtet, er soll zum Abbau von Vorurteilen und zum Aufbau z. B. prosozialer Einstellungen einen Beitrag leisten. Doch wie realistisch sind solche Unterrichtsziele überhaupt? Aus mehreren empirischen Untersuchungen des Eibors gibt es dazu mittlerweile Befunde. Andererseits muss man pädagogisch fragen, wie das unterrichtliche Bearbeiten von Einstellungen und Haltungen denn legitimiert werden kann. Bei diesem Fachtag werden empirische Befunde, pädagogische Argumente und unterrichtliche Praxisbeiträge ins…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren