Bibelpreis 2021

Bibelpreis – wofür?

Mit dem Bibelpreis zeichnet die Evanglische Landeskirche in Württemberg Projekte aus, die auf besondere und originelle Weise die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen.

Gefragt sind alle kreativen Ideen, die dazu beitragen, den Umgang mit der Bibel und die Kenntnis ihres Inhalts zu fördern – in welchen Kontexten auch immer. Der Bibelpreis ist mit 3000 Euro dotiert.

Sonderpreise

Zusätzlich werden drei Sonderpreise in Höhe von je 1000 Euro für Einsendungen von Kindern und Jugendlichen, Schulklassen und Konfirmandengruppen vergeben.

Mitmachen!

Bewerben können sich Einzelpersonen jeden Alters, Gruppen und Gemeinden aus dem Gebiet der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie sollen entweder zur Evangelischen Landeskirche gehören oder im Rahmen der Evangelischen Allianz, der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirche oder ökumenischer und interkultureller Initiativen arbeiten.
Gewünscht sind besonders Einsendungen von Kindertagesstätten, Schulklassen, Konfirmandengruppen und Gemeinden.

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2021

Bewerbungen sind zusammen mit einer Projektdokumentation, gerne in digitaler Form, bis zum 31. Juli 2021 zu senden an:

Württembergische Bibelgesellschaft
Balinger Str. 31 A
70567 Stuttgart

E-Mail: wuebg@dbg.de

Wird das Projekt durch einen Film dokumentiert, sollte die Filmlänge drei bis fünf Minuten nicht überschreiten.

Die Preisträger werden durch ein Kuratorium unter dem Voristz des Landesbischofs ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preisverleihung

Nach der Entscheidung des Kuratoriums über die Preisvergabe im September 2021 werden alle Kandidatinnen und Kandidaten umgehend benachrichtigt.

Die Preisverleihung findet gegen Ende des Jahres im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes statt.

Nähere Information unter www.wuebg.de mit Online-Ideenbörse

Hier den Flyer zum Bibelpreis 2021 herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.