Abiturprüfungen 2022

Eine Übersicht über die drei Themenbereiche für die Abiturprüfung 2021 unter Nennung der jeweiligen Kerneinheiten und weitere Hinweise / Richtlinien, die zu beachten sind, finden Sie ab sofort hier unter dem Menüpunkt „Abitur“ oder direkt unter https://bru-uno.de/abitur/

Bitte beachten Sie auch folgende ergänzende Hinweise zum schriftlichen Abitur 2022:
Gegenstand des Unterrichts bilden die Kerneinheiten 5.0, 4.0 und 8.0.

Für die schriftliche Abiturprüfung 2022 ist zu beachten:

TK 5.0 Jesus Christus – Leben und Botschaft

  • Statt Mk 4,30 ff ist zu lesen: Mk 4,30-32.
  • Statt Lk 17, 20 ff ist zu lesen: Lk 17, 20-21 oder eine andere geeignete neutestamentliche Textstelle.


TK 4.0 Soziale Gerechtigkeit

  • Nicht berücksichtigt wird: „Christliches Handeln in der Gegenwart – Positionen christlicher Soziallehre.“

TK 8.0 Die Kirche

  • Statt Mt 28,1-20 ist zu lesen: Mt 28,16-20. Statt Apg 4,23-27 ist zu lesen: Apg 4, 32-37.
  • Nicht berücksichtigt wird: „Die Urkirche im Verständnis des Nicänischen Glaubensbekenntnisses“. „Ein ekklesiologischer Entwurf der Gegenwart in seinen Grundzügen“.


Prüfungsmodalitäten:

Arbeitszeit in Minuten: 210
Punkte: 60 (30 je Aufgabe)
Hilfsmittel: Unkommentierte Bibel
Auswahlmodus: Der Schüler/die Schülerin wählt aus drei vorgelegten Aufgaben (je eine aus Gruppe I; II; III) zwei Aufgaben zur Bearbeitung aus.
Grundlage/ Bildungsplan: Bildungsplan 45-6512.240/117 für das Berufliche Gymnasium der sechs- und dreijährigen Aufbauform vom 08.08.2008, Lehrplanheft 3/2008.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.